Notar Dr. Michael Hewer,
Diplom-Volkswirt

Studium

Dr. Michael Hewer, Jahrgang 1985, studierte Rechtswissenschaft und Volkswirtschaftslehre an den Universitäten Freiburg, Bern, Fribourg (CH) und Bonn. Im Jahr 2008 schloss er als Diplom-Volkswirt ab. 2013 wurde er mit der englischsprachigen Arbeit „Essays in the economic analysis of corporate and public law“ zum Dr. rer. pol. promoviert. Im gleichen Jahr legte er die Erste juristische Prüfung beim Oberlandesgericht Köln ab. 2016 schloss er sein Referendariat mit Stationen u.a. an der Universität Speyer und dem Finanzgericht Baden-Württemberg mit der Zweiten juristischen Staatsprüfung ab. 

Werdegang

Promotionsbegleitend arbeitete er als wissenschaftlicher Mitarbeiter im Bereich Recht und Ökonomie an der Universität Bonn. Nach der Zweiten juristischen Staatsprüfung begann er eine Tätigkeit als Rechtsanwalt in den Bereichen Gesellschafts- und Steuerrecht bei der renommierten Wirtschaftskanzlei Gleiss Lutz in Stuttgart. 

Im Sommer 2017 wurde er zum Notarassessor des Landes Baden-Württemberg ernannt. Während des notariellen Anwärterdienstes war er im Rahmen einer Sonderverwendung bei der Notarkammer Baden-Württemberg tätig. Zudem konnte er sich durch zahlreiche Notarvertretungen auf die praktische Notartätigkeit vorbereiten. Schließlich wurde er 2022 von der Ministerin der Justiz und für Migration Baden-Württemberg zum Notar mit Amtssitz in Freiburg ernannt. 

Beurkundungen in folgenden Sprachen

  • Deutsch
  • Englisch
  • Spanisch



 
 
E-Mail
Anruf
Karte